Zurück

ExpertenExpress: 3D-Laserscanning - Bestandsdaten schnell und präzise erfassen

9.

Mai 2019

  • Industriepark Höchst
    Besucherempfang Tor Ost 
  • 9 bis 13 Uhr


Referent:
Thomas Zaschka, Leiter Geodatenmanagement,
Infraserv Höchst

Für das Bauen im Bestand spielt die fehlerfreie
Umsetzung der Planung in die Realität
eine wichtige Rolle. Komplexe Produktionsanlagen
sind hierbei eine besondere Herausforderung.
Zeitaufwendige Anpassungen vor
Ort sind dabei absolut unerwünscht und zu
vermeiden. Umso wichtiger sind aktuelle und
präzise Bestandsdaten. Moderne 3D-Laserscanner
erfassen in kürzester Zeit extrem
viele Messpunkte mit höchster Genauigkeit
(Millimeterbereich), die dann mit entsprechender
Software weiterverarbeitet werden
können. Welche Vorteile die Abbildung
der Messdaten als Punktwolke hat und wo
Infraserv Höchst diese innovative Technologie
überall zum Einsatz bringen kann, erläutert
Thomas Zaschka in einem spannenden
Vortrag.

Anmeldung unter:
www.infraserv.com/expertenexpress

Kontakt unter:
messenundveranstaltungen@infraserv.com


Kontakt:

Petra Niebergall
Infraserv Höchst
Telefon: +49 69 305-80497
Telefax: +49 69 305-98 80497
petra.niebergall@infraserv.com

 
  • RSS